8. Rollen und Funktionen

Sie regeln die Verteilung von Entscheidungsbefugnissen, Verantwortlichkeiten, Kompetenzen usw.. An die jeweiligen Rollen werden bestimmte Erwartungen gerichtet, die unabhängig von der jeweiligen Person sind.

Rollen:
mit der Eigenschaft als Person verbunden. Projektauftraggeber, Projektleiter, Projektmitarbeiter, ... Führungskraft, Familienmitglied, Kollege, etc.

Funktionen:
mit der Aufgabe verbunden, die der einzelne ausübt. Marketing, Controlling, Planung, etc.

Rollenkonflikte:
· An einen Rolleninhaber werden von unterschiedlicher Seite unvereinbare Erwartungen gerichtet.
· Ein und dieselbe Person übt verschiedene Rollen aus, deren Zielsetzungen nicht vereinbar sind.

Funktion des Projektmanagements

Das Projektmanagement dient zur Umsetzung (Planung, Steuerung, Kontrolle,..) von Vorhaben mit Projektcharakter.

Basisfunktionen des Projektmanagements:

* Generieren
* Strukturieren
* Organisieren
* Voranbringen
* Regeln

Projektleitung:

Wegen der zahlreichen unbestimmten Aspekte von Projekten sind Personen (oder mindestens 1 Person) notwendig, die Leitungsfunktionen übernehmen.

last update 2013-05-25