11. Projektinformation

Die notwendigen Informationen sind möglichst rasch an den jeweiligen Empfänger weiterzuleiten. Auf die Verhältnismäßigkeit der Mittel achten.

· Zu viel Information > ist energie- und zeitaufwädig, das Wesentliche geht verloren
· Zu wenig Information > kann zu Kostenexplosionen führen, Doppelgeleisigkeiten, Irrwege, unangemessene Zeitverluste

Während des gesamten Projektverlaufes Informationen zielgerichtet, klar und eindeutig weitergeben.

"Wer, braucht wann, von wem, welche Informationen und über welchen Weg gelangt er an diese."

· Wer hat welche Informationen?
· Wer braucht welche Information in welcher Form?
· Wann braucht wer welche Information?
· Wie stellen wir sicher, daß jeder zur richtigen Zeit über alle Informationen verfügt, die er zum Bearbeiten des Projektes braucht?
· Wann? Wie? Von wem? kann sich der einzelne jene Informationen holen, die er braucht?
· Welche Medien wählen wir zur Kommunikation?

last update 2013-05-25