Projektmanagement

Der Begriff "Projekt" wird sehr häufig verwendet; selbst für Aufgaben und Tätigkeiten, die keine Projekte sind. Erst wenn Aufgaben ganz spezifische Merkmale aufweisen, sind sie als Projekte anzusehen.

1. Kennzeichen von Projekten

Projekte sind ....
- einmalig durchzuführende Vorhaben mit
- einer klaren Aufgabenstellung (Ziele)
- einer zeitlichen Befristung und
- einer besonderen Komplexität (interdisziplinäre Aufgabenstellung)


Weitere typische Merkmale von Projekten sind:
- eindeutige Abgrenzung
- Projektorganisation (Die Zusammensetzung der Projektgruppe kann sich kurzfristig ändern)
- innovativer Charakter (Strukturierung und Chaos wechseln einander ab, Risikofaktor bleibt ständig)
- fest definierte Ressourcenausstattung
- Ergebnisverantwortung
- die Teamzusammensetzung ist zeitlich befristet.

Entwicklung

Die Aufeinanderfolge von verschiednen Formen oder Zuständen, die sich von der bloßen Veränderung dadurch unterscheidet, dass die späteren aus den früheren mit einer inneren Notwendigkeit hervorgehen und dass ihre Abfolge eine durchgehende Richtung einhält. Erneuerung von innen.
- die fortschreitende Anpassung an die Bedingungen der Umwelt (Ch. Darwin)
Entwicklungsmanagement ist die bewusste Gestaltung und Einflussnahme auf den Entwicklungsprozess.


Paradigmen

Paradigmen sind eine ganze Konstellation von Meinungen, Werten, Methoden usw., die von den Mitgliedern einer Gemeinschaft geteilt werden. Paradigmen sind Grundannahmen, durch die das konkrete gesellschaftliche Handeln geprägt wird, aus denen explizite Regeln für die Bearbeitung von Problemlösungen abgeleitet werden.

last update 2013-05-25